Fruchtsäurepeeling

sei. befreit

SPIEGLEIN, SPIEGLEIN AN DER WAND, PRINZESSINEN & PRINZEN KOMMT INS CORIFUL MÄRCHENLAND“ 


Reine Fruchtsäurepeelings gehören zu den am häufigsten angewandten Peelings überhaupt. Besonders intensiv wirkende Produkte sind nur in der Hautarztpraxis zugelassen, um einen fachgerechten Einsatz zu gewährleisten. Trotzdem sind diese Peelings so sanft, dass Patienten während des gesamten Behandlungszeitraums keine Einschränkungen in Form von beruflichen Ausfallzeiten hinnehmen müssen. Sie eignen sich ganzjährig zur Integration in die regelmäßige fachkosmetische Behandlung und führen zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Hautbilds. Leichte Akne-Formen und Unreinheiten verschwinden, müder und fahler Teint wird aufgefrischt und Poren verfeinert.

Bei entzündlicher Akne bieten sich Kuren von 6-8 Peeling-Sitzungen mit einer Kombination aus Fruchtsäure und Salicylsäure an. Hiermit wird die zusätzlich Entzündungs-hemmende Wirkung der Salicylsäure genutzt, um frische Akne-Läsionen besser abheilen zu lassen. Zudem wird die Neuentstehung von Mitessern verhindert, die Talgproduktion reguliert, kleine Närbchen geglättet und die Poren verfeinert.

Eine Sitzung dauert etwa 30- 60 Minuten. Nach der Behandlung können leichte Rötungen auftreten, die aber innerhalb weniger Stunden abklingen. Sie sollten Ihre Haut nun ganz besonders vor UV-Strahlen schützen, um Pigmentverschiebungen zu vermeiden.


Gesicht ca. 30 minuten* 80 Euro 

Körper ca. 45 minuten, 1 areal 100 Euro